Leeks & Dragons nun auch auf pewn.de

Ab heute sind wir nun auch auf der Indie Spiele-Plattform pewn.de vertreten.
Wenn euch Leeks & Dragons gef├Ąllt, dann lasst doch einfach mal einen Like da! ­čÖé

Mit diesem wichtigen Schritt beginnen wir jetzt auch offiziell die Suche nach weiteren Mitstreitern.

Welche Positionen gesucht werden, k├Ânnt ihr auf der Mitwirken-Seite lesen.

 

Leeks & Dragons auf pewn.de vertreten

Leeks & Dragons auf pewn.de vertreten

[Meilenstein] GDD verf├╝gbar & Meilenstein erreicht

Wir freuen uns euch heute die erste ├Âffentliche Version unseres GDD (Game Design Document) von Leeks & Dragons vorzustellen! ­čÖé
Ab sofort k├Ânnt ihr euch die neueste Version immer hier anschauen oder sogar herunterladen.

Dieses ist soweit fertig, allerdings fehlt noch die Auflistung aller Assets & Roadmap, welche iterativ noch erg├Ąnzt werden.

Anbei sei auch noch einmal angemerkt, dass es sich beim einem Game Design Document um ein „living design document“ handelt, d.h. theoretisch kann es sich jederzeit ├Ąndern und erweitert werden. Dieses Game Design Document bildet aber die Basis f├╝r alle weiteren, neuen Spielkonzepte.

Damit haben wir nun nach dem Lastenheft auch den 2. Meilenstein erreicht, wenn auch mit leichter Verz├Âgerung durch den Start des neuen Semesters bedingt.

 

Leeks & Dragons - GDD

Leeks & Dragons – GDD

Wartungsmodus adieu!

Nachdem diese Webseite die ganze Zeit lang im Wartungsmodus verblieben ist, haben wir uns soeben dazu entschieden unsere Webseite endg├╝ltig f├╝r die breite Masse online zu stellen, obwohl wir dies urspr├╝nglich erst zum Projekt Kickoff vor hatten. Aber wir haben in den letzten Wochen unserer Semesterferien eifrig daran (und am Client Prototypen auch!) gearbeitet, sodass wir sie heute schon ver├Âffentlichen k├Ânnen.

Tata, hier ist sie! ­čÖé

 

PS: Wenn ihr das Projekt weiter verfolgen wollt, dann abonniert doch einfach mal unseren Newsletter und joint unserem ├Âffentlichen LAD-Telegram Chat! ­čśÇ

Au├čerdem wird gegen Ende der Woche voraussichtlich noch unser GDD und der Prototyp publiziert.

Leeks-and-Dragons Webseite - Wartungsmodus adieu!

Leeks-and-Dragons Webseite

Footstep Sounds des Spielers

Heute haben wir die Footstep Sounds implementiert. Also quasi, dass wenn der Spieler sich bewegt, je nach Oberfl├Ąche andere Schrittger├Ąusche zu h├Âren sind.

Nat├╝rlich klingen die Schrittger├Ąusche auch bei der selben Oberfl├Ąche nicht gleich, sondern varrieren. ­čÖé

Leeks & Dragons - Footstep Sounds

Leeks & Dragons

Continue reading

Erste In-Game Bilder: Hauptmen├╝ & Map Renderer

Es gibt bereits erst Client In-Game Bilder zu sehen! ­čÖé

Obwohl wir noch in der Pre-Produktion Phase (Planungs- / Konzeptionsphase) sind, haben wir in den letzten 2 – 3 Wochen schon ein wenig am Core des Spieles gearbeitet und einen eigenen Map Renderer geschrieben, der auf der libGDX  basiert, aber dank Paging eine weitaus h├Âhere Performance besitzt. Einen Dank m├Âchte ich hierbei an Patrick Dworski & Daniel Lugwig (einer der libGDX Contributors, http://pathway-game.com und Packr Maintainer) aussprechen, der uns mit einigen Tipps zur Seite stand! Vielen Dank!

 

Aber fangen wir der Reihenfolge nach mit dem Hauptmen├╝ an:

In-Game Bilder: Leeks & Dragons Menu

In-Game Bilder: Leeks & Dragons Menu

Continue reading

Neuer Editor f├╝r die NPC Dialoge

In den letzten 3 Tagen haben wir einen eigenen Editor f├╝r die NPC Dialoge entwickelt.

Mit diesem neuen Tool sind wir nun in der Lage, Dialoge f├╝r die NPCs von Leeks & Dragons zu schreiben, die sich irgendwo auf der Spielwelt befinden.

Gespeichert wird das ganze dann in einem JSON Dateiformat, welches das Game auslesen kann, um so die Dialoge anzuzeigen. Aber nicht nur Dialoge sind damit m├Âglich, sondern mit den entsprechenden Transitions (die ├ťberg├Ąnge zwischen den verschiedenen Fragen) kann man auch schon Quests erstellen.

Pro Frage gibt es 3 Auswahlm├Âglichkeiten, wobei man nicht alle ausf├╝llen muss. Und f├╝r jede Auswahl kann man bestimmte ├ťbergangsparamter angeben, z.B. dass der Spieler 5 ├äpfel oder einen Quest bekommt, wenn er eine bestimmte Auswahl (z.B. „Quest annehmen“) trifft oder dass er einen Quest abschlie├čt und die Belohnung kassiert. Dies alles kann mit diesem Tool bereits kreiert und muss dann nur noch ins Game importiert werden. Das ganze System entspricht ├╝brigens einer Finite-State-Machine (FSM). Nat├╝rlich basiert das ganze auf unserem Lastenheft.

Nat├╝rlich findet ihr die Software auf Github, denn das Tool ist Open Source.

 

Download

Downloaden k├Ânnt ihr das Tool hier.

 

Screenshots vom Editor f├╝r die NPC Dialoge

Continue reading

[Meilenstein] Lastenheft fertig & Meilenstein erreicht

Heute ist endlich unser Lastenheft fertig geworden! ­čÖé
Damit haben wir einen der ersten Meilensteine erreicht und uns auch an die gesetzte Deadline in der Roadmap gehalten.

 

Was ist ein Lastenheft?

Das Lastenheft definiert die groben Rahmenbedingungen unseres Projektes und ist derzeit 32 Seiten lang.
Es geh├Ârt zum Anforderungsmanagement und ist das Ergebnis der Anforderungsanalyse. Es stellt bei uns eine Art „Vorstufe“ des GDDs – also des Game Design Documents – dar und dient hierf├╝r als Grundlage. Damit geh├Ârt das es au├čerdem zur Pre-Production Phase, auch als „Konzeptionsphase“ bekannt.

Lastenheft

Lastenheft

 

Weitere Informationen zum Lastenheft allgemein gibt es auch auf Wikipedia .

Continue reading

Webseite geht online!

Endlich ist es soweit! Die offizielle Webseite zur Entwicklung von „Leeks and Dragons“ – dem 2D Singleplayer RPG entwickelt in Java geht online! ­čÖé

Wir erfreuen uns ├╝ber jegliches Feedback eurerseits und w├╝nschen ein aktives Mitwirken der Community. Ihr k├Ânnt euch in unserem Newsletter eintragen, um monatlich ├╝ber aktuelle News informiert zu bleiben und regelm├Ą├čig auf dieser Webseite (im Blog) nachzuschauen. Au├čerdem k├Ânnt ihr euch aktiv mit einbringen, indem ihr mitentwickelt! ­čÖé

Tretet unserem engagierten Team bei, programmiert mit, zeichnet Grafiken oder erstellt Sounds! Mehr dazu erfahrt ihr hier.